Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

Mediathek - Regionen:

Bad Salzungen & Umgebung

Akustisch eingefroren

Das Projekt "Heimat Hören " erzählt Geschichte(n) über charakteristische Geräusche

Datum: 07.11.2021
Rubrik: Bad Salzungen

Im Wartburgkreis werden in vielen kleinen Heimatmuseen und Stuben, die "Töne der Heimat" aufgenommen und so zusammengestellt, dass die Geschichte mit diesen einmaligen Tönen unterlegt erzählt werden kann. Dabei ist auch das Werratalmuseum im Gerstunger Schloss, in dem der ehemalige Grenzbahnhof einen gewichtige Rolle spielt.

Weitere Beiträge aus dieser Rubrik

24.09.2022

Der Rathauskurier vom 20.09.2022

Wie steht's um die städtischen Großbaustellen Gradierwerk und Rathenaupark? Was machen die Pläne zur... [zum Beitrag]

17.09.2022

Protest von allen Seiten

Zukunftsängste treiben die Menschen an einem Freitag auf den Bad Salzunger Marktplatz zu einer Kundgebung,... [zum Beitrag]

20.07.2022

Trocken wie selten

Die traditionelle Erntepressekonferenz des Wartburgkreises findet 2022 erstmals direkt vor Ort bei einem... [zum Beitrag]

14.07.2022

Musik auf 4 Bühnen

Lange haben die Salzunger warten müssen, bis endlich wieder in der ganzen Stadt gemeinsam gefeiert werden... [zum Beitrag]

23.06.2022

Von Erzen, Farben und Garn

Umtriebige Unternehmer und tausende fleißige Hände haben Glücksbrunn jahrhundertelang zur Quelle von... [zum Beitrag]

12.03.2022

Der Rathauskurier vom 01.03.2022

In Tiefenort können nun nach aufwendigen Vorbereitungen die vom Erdfall vor 20 Jahren zerstörten Häuser... [zum Beitrag]

29.01.2022

Architektur? Handwerk? Bildende Kunst?

Der Künstler Ralf Täfler hat es sich vor mehr als 10 Jahren zur Aufgabe gemacht, die alten Gemäuer des... [zum Beitrag]

15.01.2022

Aufatmen in Tiefenort

Jahre schon bevor Wolfgang Kettner sich n den Ruhestand verabschieden will, beginnt er mit der... [zum Beitrag]