Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

Mediathek - Themen:

politisches & wirtschaftliches

Uta Bätz im Interview

Die CDU-Kandidatin zur Sonneberger Bürgermeisterwahl

Datum: 25.05.2022
Rubrik: politisches

Weg mit alten Zöpfen und eingefahrenen Gleisen im Stadtrat und in der Führungsriege, hin zu einer bürgernahen Politik, die vor allem auch jungen Leuten Perspektiven zum Arbeiten, Wohnen und Leben in der Stadt Sonneberg eröffnet, ohne dabei die Bedürfnisse der älteren Generationen und die der ländlichen Ortsteile zu vernachlässigen. Mit dieser Ansage unterstreicht die CDU-Ortsvorsitzende Uta Bätz ihren Anspruch auf das vakante Bürgermeisteramt.

Weitere Beiträge aus dieser Rubrik

09.12.2022

Kein Ende absehbar

Die Differenzen zwischen der Koalition und der oppositionellen CDU, ohne deren Zustimmung die derzeitige... [zum Beitrag]

04.12.2022

Der Rathauskurier vom 29.11.2022

Die Erschließung neuer Gewerbe-und Wohngebiete sorgt nach wie vor für Diskussionen, städtische Baustellen,... [zum Beitrag]

28.11.2022

Bericht aus Erfurt - Ausgabe vom...

Der Tanz um den Haushalt 2023 erregt Ende 2022 die Gemüter. Die CDU düpiert mit einer vermeintlichen... [zum Beitrag]

26.11.2022

Bummeln und Verweilen?

Ob die Werkstatt des Weihnachstmanns oder ein Lichterfest, es sind Aktionen und Events, die punktuell... [zum Beitrag]

03.11.2022

Der Rathauskurier vom 01.11.2022

Bürgermeister Dr. Heiko Voigt erklärt, wie sich Sonneberg gegen eine illustre Gegnerschaft um die... [zum Beitrag]

27.10.2022

INDUSTRIE INTOUCH

Zur 9. Ausgabe des Formates präsentieren sich 38 Unternehmen von Eisenach bis Sonneberg von Arnstadt bis... [zum Beitrag]

26.10.2022

Bericht aus Erfurt - Ausgabe vom...

Der Thüringer Landtag debattiert um ein Sondervermögen zur Abmilderung der Energiepreisexplosion.... [zum Beitrag]

22.10.2022

Wer mit wem, gegen wen und für was?

Mit Regelmäßigkeit wird allerorts meist am Montag abend zu Demonstrationen aufgerufen. Dazu gesellen sich... [zum Beitrag]