Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

Mediathek - Themen:

sehens- & erlebenswertes

Vor mehr als tausend Jahren

Die Kaiserin Theophanu hält Hof in Rohr

Datum: 21.11.2021
Rubrik: sehenswertes

Im Jahr 984 wird die Michaeliskirche in Rohr zum Mittelpunkt des heiligen Römischen Reiches deutscher Nation. Die aus Byzanz stammende Prinzessin und durch ihre Heirat mit dem deutschen Kaiser Otto II. Bindeglied zwischen Orient und Okzident und hernach selbst deutsche Kaiserin sichert in der Kaiserpfalz auf einem eigens einberufenen Reichstag die Thronfolge für sich und ihren Sohn. Noch heute kann man sich in Rohr auf Theophanus Spuren begeben.
 

Weitere Beiträge aus dieser Rubrik

14.07.2022

Musik auf 4 Bühnen

Lange haben die Salzunger warten müssen, bis endlich wieder in der ganzen Stadt gemeinsam gefeiert werden... [zum Beitrag]

02.07.2022

Gemeinsame Leidenschaft: Flugfieber

Prächtiges Flugwetter und ein Flugziel im Herzen Deutschlands das Hobbyflieger aus dem ganzen Land und... [zum Beitrag]

01.07.2022

Die 99 fehlt

Von jetzt auf gleich eine ganze Stadt mobilisieren? Nicht weniger steckt hinter der Aufgabe, zu einem... [zum Beitrag]

15.06.2022

Fast wie in alten Zeiten

Lange haben die Ilmenauer warten müssen, bis ihr Altstadtfest wieder ein ganzes Wochenende lang Spiel und... [zum Beitrag]

16.05.2022

Der Henker des Herzogs

Dr. Kai Lehmann präsentiert nach aufwendigen Forschungsarbeiten tiefe Einblicke in das Leben des Johann... [zum Beitrag]

11.05.2022

Noch größer, noch schöner

Nach drei Jahren Pause drehen die Karts in Sonneberg bei strahlendem Sonnenschein wieder ihre Runden... [zum Beitrag]

30.03.2022

Landschaft im Wandel

Dort wo noch vor gut dreißig Jahren übermannshohe Zäune, Minenfelder und Militärstraßen breite Schneisen... [zum Beitrag]

02.02.2022

Teure Sommerresidenz

Zwar hat sich die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten 2008 der Schloss-und Parkanlage angenommen, aber... [zum Beitrag]