Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

Mediathek - Themen:

soziales

Im Einsatz

Ein Dankeschön für die Fluthelfer

Datum: 05.11.2021
Rubrik: soziales

Der Landkreis Schmakalden-Meiningen dankt seinen Einsatzkräften von Feuerwehr, THW und Rettungsdienst die die im Flutgebiet an der Ahr wertvolle Hilfe vor Ort geleistet haben. Die Helfer berichten von ihren Eindrücken und Erfahrungen, die allein mit Bildern kamum zu vermitteln sind und der Landkreis ist natürlich stolz auf seine "Leute " und deren Einsatzbereitschaft.

Weitere Beiträge aus dieser Rubrik

11.03.2022

Zivile Hilfe

Schon wenige Tag nach Kriegsbeginn in der Ukraine wird in ganz Deutschland private Hilfe für die Opfer und... [zum Beitrag]

15.01.2022

Aufatmen in Tiefenort

Jahre schon bevor Wolfgang Kettner sich n den Ruhestand verabschieden will, beginnt er mit der... [zum Beitrag]

09.10.2021

Geburtstagsrunde ohne Geburtstagskind

Gerne wäre Paul Oestreicher zu seinem 90. Geburtstag in seine Geburtsstadt gekommen, doch die Reise aus... [zum Beitrag]

24.06.2021

Solawi trifft "Fridays for future"

In Föritz versucht Tobias Oberender mit regenerativer Landwirtschaft der regionalen... [zum Beitrag]

28.04.2021

Waldbaden

Ein bewusster Aufenthalt im Wald kann kleine Wunder bewirken, wenn er denn unter fachgerechter Anleitung... [zum Beitrag]

23.04.2021

Hilfe für den neuen Wald

Auch die Flur rund um das Sonneberger Bergdorf hat ihr bisheriges Antlitz verloren. Der Wald ist... [zum Beitrag]

22.04.2021

Impfen auf (fast) allen Kanälen

Ein tägliches Thema in allen Medien, trotzdem Unklarheiten wenn es konkret wird und je nachdem wen man... [zum Beitrag]

09.04.2021

Mit Creativität zu neuer Produktivität

Mit Bundesfördermitteln wird in Schweina die Sanierung einer alten Fabrikhalle auf dem HOWAL-Gelände mit... [zum Beitrag]