Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

Mediathek - Regionen:

Meiningen & Umgebung

Yoga im Schwimmbad

Eine Yogastunde für den guten Zweck

Datum: 14.09.2020
Rubrik: Meiningen

Der Schwimbadverein in Rippershausen unternimmt Ungewöhnliches, um die Kassen für dringende Sanierungsarbeiten zu füllen. So sind in diesem besonderen Sommer die Becken leer geblieben und Reparutrarbeiten bestimmen das Bild. Aber nicht nur: die Meininger Yoga-Lehrerin Susann Kind trifft sich dort mit ihren Yoga-Eleven und spendet die Einnahmen aus der Yogastunde für den Schwimmbadverein und eine hoffentlich schöne Badesaison 2021 für die Rippershäuser.

Weitere Beiträge aus dieser Rubrik

26.11.2020

Zaunbau probeweise

Infizierte Wildschweine in benachbarten Bundesländern veranlassen die Behörden vorsorgliche... [zum Beitrag]

12.11.2020

Südlink ade?

Mit der Festlegung des Trassenkorridors durch die Bundesnetzagentur steigt die Wahrscheinlichkeit, dass... [zum Beitrag]

31.10.2020

Von Anarchisten und Syndikalisten

Wer war eigentlich Bakunin und warum trägt  das Häuschen zwischen Meiningen, Rohr und Ellingshausen... [zum Beitrag]

05.10.2020

Theater trotz Corona

Im Südthüringer Staatstheater hat man die Sommerpause genutzt, um mit einem Spielplan in die neue... [zum Beitrag]

11.09.2020

SoLaWi

Dörrensolz kann die Keimzelle der Solidarischen Landwirtschaft in Südthüringen werden. Nach dem Start 2019... [zum Beitrag]

09.09.2020

Mit Kontinuität

Der neue CDU-Kreisvorsitzende Ralf Liebaug will genau dort anküpfen, wo Michael Heym, der langjährige... [zum Beitrag]

09.09.2020

Generationswechsel

Nach 25 Jahren gibt der dienstälteste Thüringer CDU-Kreisverbandsvorsitzende dieses Amt in jüngere Hände.... [zum Beitrag]

05.09.2020

Der Rathauskurier vom 01.09.2020

Wie verdaut Meiningen die vermutlich mehrjährige Verzögerung für den Bau der B19-Ortsumgehung in Helba?... [zum Beitrag]