Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

Mediathek - Themen:

politisches & wirtschaftliches

Neu am Start

Premiere für das neue Wirtschaftsfernsehen "Workflow"

Datum: 03.04.2019
Rubrik: politisches

Anfang April 2019 geht die erste Ausgabe des neuen Wrtschaftsfernsehens für die Region Coburg-Sonneberg bei SRF, iTV-Coburg und NEC-TV auf Sendung. Gemeinsam produzieren die regionalen TV-Sender mit inhaltlicher Unterstützung des WIR-Vereins ein Format, dass die konkreten Themen des Wirtschaftsraumes über die Ländergrenzen hinweg aufgreift und erzählt.

Weitere Beiträge aus dieser Rubrik

11.04.2019

Richtfest

Das ehemalige zentrale Empfangsgebäude des Bad Salzunger Bahnhofs erfährt eine neue Nutzung. Nach vielen... [zum Beitrag]

03.04.2019

Wagnis Industrie-Startup

Mit Ideen, Mut, Fach-und Marktkenntnis ausgestattet, machen sich Jürgen Peterhänsel und Jörg Kästner daran... [zum Beitrag]

03.04.2019

Zukunft Wasserstoff

Wissenschaftliche Erkenntnisse, technologische Ideen, Risikokapital, Bundesforschungsgelder, politische... [zum Beitrag]

03.04.2019

Wer passt zu wem?

Ein immer größerer Bedarf an Fachkräften trifft auf eine immer geringer werdende Bewerberschar neuer... [zum Beitrag]

02.04.2019

Wahlkampf

Noch vor der Wahl eines neuen Stadtrates braucht die nach der Fusion mit den Nachbargemeinden größer... [zum Beitrag]

01.04.2019

Der Rathauskurier vom 26.03.2019

Die ärztliche und klinische Versorgungssituation in Schmalkalden, die Meinung aus dem Rathaus zur... [zum Beitrag]

22.03.2019

Fridays for Future

Auch in Thüringen wird nun Freitags für mehr Klimaschutz demonstriert. Die Eisenacher Schüler sind dabei... [zum Beitrag]

22.03.2019

Nun doch

Nach der im Dezember noch geplatzten Unterschrift stimmt der Eisenacher Stadtrat nach wochenlangen... [zum Beitrag]