Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

Mediathek - Themen:

politisches & wirtschaftliches

Trennung?

Kaltennordheim will den Wartburgkreis verlassen

Datum: 18.12.2018
Rubrik: politisches

Die Stadt Kaltennordheim sieht die Zukunft ihrer Verwaltung als Teil der VG Hohe Rhön. Deren Gemeinden liegen aber allesamt im Landkreis Schmalkalden-Meiningen. Konsequenz: die Stadt will den Wartburgkreis verlassen, der Landtag schreibt dies so ins Gesetz, der Landrat reicht Klage ein.

Weitere Beiträge aus dieser Rubrik

05.08.2019

Von wegen "Mager"

Der Zweckverband "Grünes Band Rodachtal-Lange Berge-Steinachtal" hat sich dem Erhalt von Fauna und Flora... [zum Beitrag]

28.07.2019

Wieder daheim

Hanna Fischer hat nach ihrem Studium und den ersten Arbeitsjahren ihre berufliche Zukunft in der großen... [zum Beitrag]

03.07.2019

Käferangriff

Begünstigt durch die lang anhaltende Trockenheit und die hohen Temperaturen des Sommers 2018 sind viele... [zum Beitrag]

03.07.2019

Nur MuT

In Verbindung mit dem "Treffpunkt Südthüringer Handwerk" ist die Handwerkskammer Südthüringen erstmalig... [zum Beitrag]

28.06.2019

Der Rathauskurier vom 19.06.2019

Spechtsbrunn will die Stadt verlassen, Föritztal mosert gegen Gewerbegebietserschließung, seit Monaten... [zum Beitrag]

27.06.2019

Lokalfernsehen?

Wie hälst Du`s mit Deinem Lokalfernsehen? Mit dieser Gretchenfrage gehen die Thüringer Lokalsender zum... [zum Beitrag]

20.06.2019

Europa im Blick

Der scheidende Präsident der EU-Komission Jean-Claude Juncker ist 2019 als glühender Streiter für die... [zum Beitrag]

12.06.2019

Selbstheilung?

Wenn ein Strukturwandel nicht gelingt, verbrennt Regiomed 2019 wiederum über 17 Millionen Euro, nachdem... [zum Beitrag]