Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

Mediathek - Themen:

politisches & wirtschaftliches

Der Rathauskurier vom 28.12.2021

Der Meininger Rathauskurier

Datum: 29.12.2021
Rubrik: politisches

Fabian Giesder klärt über den aktuellen Sachstand zu den Dauerthemen des Jahres 2021 auf: Schloß Landsberg, Sächsischer Hof und Galerie ADA, informiert über das Vorhaben, den Bahnhof zurückzukaufen, zur Erschließung weiterer Wohnbaugebiete, zu den Planungen für den städtischen Straßenbau im kommenden Jahr und auch zu den neuen Stellen, die die Stadt Meiningen in der Verwaltung neu zu schaffen gedenkt.

Weitere Beiträge aus dieser Rubrik

21.05.2022

Der Rathauskurier vom 17.05.22

Kurz vor der Bürgermeisterwahl geht der amtierende Bürgermeister Dr. Heiko Voigt neben den Hintergründen... [zum Beitrag]

12.05.2022

Der Rathauskurier vom 03.05.2022

Im Mittelpunkt der Frühjahrsausgabe steht das erstmals zu vergebende Bürgerbudget der Stadt Meiningen, zum... [zum Beitrag]

05.05.2022

Start für das Ilmwerk

Eine Immobilienentwicklungsgesellschaft möchte den gordischen Knoten, der das ehemalige riesige... [zum Beitrag]

04.05.2022

Trotzreaktion?

Die Überraschung war groß, die Meisten reagieren entsetzt, als sie erfahren, dass nun das Land Thüringen... [zum Beitrag]

12.04.2022

Der Rathauskurier vom 12.04.2022

Im noch nicht beschlossenen Haushalt der Stadt Schmalkalden klafft ein Defizit - zu viel steht auf der... [zum Beitrag]

12.03.2022

Der Rathauskurier vom 01.03.2022

In Tiefenort können nun nach aufwendigen Vorbereitungen die vom Erdfall vor 20 Jahren zerstörten Häuser... [zum Beitrag]

09.03.2022

Spaltung

Sechs der zwölf CDU-Stadträte verlassen die Fraktion und sogar die Partei und gründen gemeinsam mit der... [zum Beitrag]

03.02.2022

Bericht aus Erfurt - Ausgabe vom...

Die Thüringer Regierungskoalition ringt mangels eigener Mehrheit bis über die Schmerzgrenze hinaus mit der... [zum Beitrag]